Die Beantragung des Russland Visum einfach erklärt

Mit den richtigen Dokumenten und Schritten schnell zum Visum für Russland

Beantragen Sie Ihr Visum für Russland selbst, oder nutzen Sie einen praktischen russischen Visum-Service.

Welche Unterlagen und Dokumente Sie für ein russisches Visum benötigen, erklären wir Ihnen ausführlich und übersichtlich. Das Visum können Sie direkt Online bestellen

 Visum beantragen
Ihr Experte für Russland Visum

1. Beantragung des Visa

Sie beauftragen uns bequem per Auftragsassistent mit der Beantragung des russischen Visa. Nach Abschluss der Bestellung senden wir Ihnen umgehend per E-Mail alle notwendigen Anträge, welche Sie uns mit Ihren Pässen zukommen lassen.

2. Bearbeitung

Wir kümmern uns um alle notwendigen Formalitäten und beantragen Ihr russisches Visa in der entsprechenden Botschaft!

3. Visa erhalten

Sie erhalten Ihre Reisepässe mit Visum postialisch zurück, in dringenden Fällen kann auch eine Überstellung am Flughafen Frankfurt am Main erfolgen.

 

Die Beantragung Ihres Russland Visum einfach erklärt


Die Einreise in die russische Föderation ist nur mit einem gültigen Visum möglich

Um in die russische Förderation einreisen zu können, benötigen Sie ein Visum für Russland, welches Sie nicht nur persönlich in der Botschaft oder im Generalkonsulat beantragen können, sondern nun auch schnell und einfach Online. Die meisten Reisende in die russische Föderation verbringen in Russland Ihren Urlaub oder planen eine Städtereise, wofür ein Touristenvisum benötigt wird. Dieses kann für wenige Tage oder mehrere Wochen erteilt werden. Die Kosten hierfür sind recht human, sodass einer Einreise mit entsprechender Einladung nichts im Weg steht.Wie Sie eine Einladung für Russland erhalten, erklären wir Ihnen später.

Für das russische Visa ist es notwendig, sich vorab umfassend zu informieren und alle Dokumente und Unterlagen sorgfältig zu sortieren, damit der Ausstellung Ihres russischen Visums nichts im Weg steht. Dabei Visumspflicht für die russische Föderation gilt sowohl für Touristen als auch für Privatreisende oder Geschäftsleute, aber auch für ehemalige russische Staatsbürger, welche Ihre Staatsbürgerschaft abgelegt haben. Das Visum muss dabei zwangsläufig vor der Einreise erteilt werden, eine Beantragung am Flughafen oder nach der Einreise ist nicht möglich. Auch für ein Studium benötigen Sie ein passendes Russland Visum. Unabhängig davon, ob Sie Ihr Visum für Russland persönlich oder über einen Online-Dienst beantragen, ist es notwendig, den Visumantrag auszufüllen. Der Visumantrag erhält man durch das Konsulat, die russische Botschaft oder einen Dienstleister und liegt im PDF Formular vor. Alle im Visumantrag abgefragten Daten werden überprüft, sodass Sie auf Richtigkeit der Daten und Angaben achten sollten. Darüber hinaus bieten autorisierte Stellen - neben einem umfassenden Lieferdienst per Post für das Visum, eine Antragsassistenz an, welches es bei der russischen Botschaft nicht gibt.

Entscheiden Sie sich für eine Ausstellung des Visums im Konsulat, ist es notwendig, einen persönlichen Termin zu vereinbaren. Dieser wird in den meisten Fällen nicht kurzfristig zu erhalten sein, so das es leichter und einfacher ist über einen Visumsdienstleister das Visum beantragen kann.

In Deutschland sind die russische Botschaft in Berlin sowie die russischen Generalkonsulate für die Erteilung von Einreisegenehmigungen und anderen Unterlagen für die Russische Föderation zuständig, in anderen europäischen Ländern sind andere Stellen mit der Erteilung des Russland Visums beauftragt. Über einen autorisierten Visumdienstleister in Deutschland kann allerdings in den meisten Fällen auch ein Visum für andere europäische Staatsbürger erteilt werden. 

Die entsprechende Konsularabteilung wird Ihren Visumantrag, Ihren Reisepass prüfen und mit den Sicherheitsbehörden der russischen Föderation abgleichen.

Wo kann ich ein russisches Visa beantragen?

Wenn Sie Ihr Visa beantragen möchten, gibt es für Sie mehrere Möglichkeiten. Sie haben die Möglichkeit, einen Termin in der russischen Botschaft oder im russischen Konsulat zu buchen, bei dem Sie Ihren Visumantrag nebst allen Unterlagen einreichen können. Eine Prüfung findet nicht direkt vor Ort statt, sodass Sie erst später über die Erteilung Ihres Visums informiert werden. Sollten nicht alle Unterlagen für das Visa vorliegen, wird Ihnen die Botschaft oder das Generalkonsulat das russische Visa verweigern. 

Eine einfache und günstige Alternative, um zum Beispiel ein Touristenvisum oder Geschäftsvisum für Russland zu erhalten, ist die Online-Beantragung über einen autorisierten Service-Dienstleister der russischen Botschaft. Hier ist für die Beantragung Ihres Russland Visum in den meisten fällen kein persönlicher Termin mehr notwendig, zudem werden alle Unterlagen vorab geprüft und bei den richtigen Ansprechpartnern ohne vorherigen Termin eingereicht. Sie ersparen sich nicht nur unnötige doppelte Fahrten zum russischen Konsulat, denn bei fehlenden Unterlagen wird ein neuer Termin fällig, sondern ebenfalls auch Zeit und Kosten.

Weitergehende Informationen finden Sie ebenfalls unter der Seite der russischen Botschaft sowie dem Auswärtigem Amt.

Die Vorteile eines Russland Visum Service im Überblick

Ein Visum Service für Russland bietet Ihnen einen umfassenden Service für Ihr Russland Visum und zudem gleich mehrere Vorteile:

  • Keine überflüssigen Fahrten zum Konsulat, um Ihr Visum zu beantragen
  • keine Wartezeiten bei der Beantragung Ihres Visum Russland
  • keine Zeitverschwendung durch fehlende Informationen oder Unterlagen
  • Prüfung aller Daten für das Russland durch vorherige Prüfung eines unserer Experten
  • umfasender Lieferservice per Einschreiben für Ihr ausgestelltes Visa, auf Wunsch auch als Express!

Sie möchten erfahren, wie Sie Ihr Russland Visum günstig erhalten? Weitere Informationen zum günstigen Russland Visum

Ohne eine passende und gültige Einladung - oder auch Touristen-Voucher - ist keine Einreise und Ausstellung des russischen Visa möglich

Wenn Sie ein Russland Visum beantragen, ist es notwendig, eine gültige Einladung vorzuweisen. Denn als Vorraussetzung für ein russisches Visum ist der ordnungsgemäße Nachweis über den Reisegrund. Eine passende Einladung für das Visum kann durch eine in Russland wohnhafte Person, oder durch einen autorisierten Dienstleister für Russland Visa wie rus-visum.de, ausgestellt werden. Hotels in Russland sind in der Regel nicht in der Lage, ausreichende Einladungen zu Erstellen, sodass weiterer Bearbeitungsaufwand notwendig wird.
Ohne eine Einladung wird Ihr Visumantrag für Russland  nicht bearbeitet und Sie verschwenden Zeit und Geld für einen erneuten Antragsbesuch.

Da eine Einladung für die Erstellung Ihres russichen Visums essentiell ist, beinhalten alle unsere Antrage auf ein russisches Visum automatisch eine passende Einladung. So kann bei der Bearbeitung Ihres Visumantrages fast nichts mehr schief gehen.

Das Touristenvisum einfach erhalten - mit einer Online - Beantragung kein Problem!

Sie planen einen Urlaub in Russland oder möchten aus einem anderen Grund nach Russland einreisen? Mit dem passenden Russland Visum, in verschiedenen Ausführungen, beantragt bei Rus-Visum oder persönlich im russichen Konsulat, können Sie problemlos und ohne Hindernisse nach Russland einreisen. Wichtig ist, das Sie den Reisegrund für die Beantragung des russischen Visums genau nach Ihrem Zweck anfordern. Sollten Sie einen Privatbesuch planen, darf kein Touristenvisum gebucht werden.
Eine Einreise nach Russland ohne ein gültiges Visum ist nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich, welche allerdings nicht die Regel sind. Gerne beraten wir Sie zu Einreisen nach Russland, über die aktuellen Visabestimmungen für Russland.

Eine Einladung erhalten Sie von einem Reiseveranstalter oder einem Visumsdienstleister. Hierbei ist es notwendig, sich vorher über die Art des Visums zu entscheiden. Sie benötigen eine Reisebestätigung des Reisebüros, oder entrechende Kopien der Flugtickets und Hotel-Buchungen. Sind diese vorhanden, steht einer Einladung für Russland nichts im Weg und Sie können Problemlos Ihren Visumantrag in Deutschland für die Einreise beantragen.

Die Vorteile der Beantragung beim Russland Experten anstatt umständlich in der Botschaft

Viele der Russland Reisenden fragen sich, was der Unterschied zwischen der Beantragung des Visum beim Konsulat oder bei der Beantragung des bei einem Dienstleisterwie Rus-Visum ist.

Einfach beantwortet: Der umfangreiche Service und die Zeitersparnis.

Um ein Visum persönlich beantragen zu können, benötigen Sie zunächst einen Termin, bei dem Sie Ihre Unterlagen einreichen müssen. Diese sind meistens nicht sofort verfügbar, sodass längere Wartezeiten zur Beantragung des russischen Visums entstehen.
Zudem ist es notwendig, persönlich bei dem Konsulat vorzusprechen, um das Visum zu beantragen. In den meisten Fällen kann das Visum jedoch nicht sofort ausgestellt werden, sodass eine erneute Anreise notwendig wird. Die Versendung des Visums durch das Konsulat oder die russische Botschaft per Post erfolgt ebenfalls nicht.

Genauso verhält es sich, wenn Sie nicht alle notwendigen Unterlagen für das Visum vorliegen haben oder der Visumantrag fehlerhaft ist: Sie benötigen einen neuen Termin und müssen erneut anreisen, was mit einem erheblichen Zeitaufwand verbunden ist.

Daher empfiehlt es sich immer, das Russland Visum beim professionellen und qualifizierten Visumexperten, wie zum Beispiel Rus-Visum, zu beantragen.

Der Dienstleister übernimmt eine Vorabprüfung aller notwendigen Unterlagen für das Visa, alles inklusive Pass kann vorab per Post oder Express eingereicht werden.
Ein Termin zur persönlichen Vorsprache zwecks Beantragung des Visums ist hier nicht mehr notwendig. Nach Erteilung des Visum nach Russland wird Ihnen Ihr Pass mit dem ausgestellten Visum bequem an Ihre Postanschrift zurück gesendet.

Die Kosten für die Visumsbeantragung ist in der Regel weitaus geringer, wie Ihre Fahrtkosten, und Ihre Zeit nutzen Sie lieber mit der weiteren Reisevorbereitung für Ihre Reise nach Russland.

Das russische Visa für ehemalige russische Staatsbürger

Das russische Staatsbürgerschaftsgesetz wird fortlaufend geändert. Bürger, die in Russland geboren wurden, und nicht auf die russische Staatsbürgerschaft verzichtet haben, gelten daher immer noch als russiche Bürger.
Und das unabhängig davon, ob sie mittlerweile die Deutsche Staatsbürgerschaft besitzen oder nicht. Diese müssen mit Ihrem russichen Pass einreisen - oder diesen beantragen - um nach Russland zu reisen. Ein russiches Visum reicht hier für die Einreise nicht.

Sollten Sie die russiche Staatsbürgerschaft abgelegt haben, ist auf jeden Fall ein Russland Visum zu beantragen. Hier muss, neben alle erforderlichen Unterlagen, zusätzlich eine Ausbürgerungsurkunde eingreicht werden.

Was Sie ein gültiges Visa kostet und, welche weiteren Kosten habe ich zu erwarten? Was ist der Endpreis?

Das Russland Visum erhalten Sie - mit Visumservice und Beratung schon ab €, für nicht deutsche Staatsbürger können die Kosten für das Visum abweichen. Auch Porto kosten variieren je nach Art der Zustellung und Zielort. In den Kosten für ein einfaches Visum oder zweifaches Visum mit dem Hauptziel Tourismus ist die Einladung bereits enthalten. Das Russland Business Visum oder auch Russland Geschäftsvisum erhalten Sie bei uns schon ab € mit eigener Einladung und ohne Einladung ab €.

Ein Russland Business / Geschäftsvisum wird benötigt, wenn Sie geschäftlich Reisen oder wenn Sie einfach oft nach Russland wollen ohne jedes Mal ein neues Visum zu beantragen. Dies lohnt sich schon ab der 4. Reise nach Russland in einem Jahr. Dies kann sich in Ihrem Fall schon früher lohnen, da es keine zeitlichen Verzögerungen mehr für die Einreise und die Beschaffung von Visen gibt. Sie können sich mit einem Russland Jahres Geschäftsvisum oder Businessvisum innerhalb 180 Tagen - 90 davon am Stück im Land aufhalten. Sobald 180 Tage seit Beginn des Visums vergangen sind können Sie nochmals 90 Tage in den nächsten 180 Tagen am Stück im Land verbringen. Die Einreise Anzahl bei einem Jahres Geschäftsvisum Russland ist unbegrenzt, Sie dürfen allerdings maximal 90 Tage in diesen 180 Tagen in Russland sein, da sonst Strafen drohen.

Für jede Reise nach Russland oder einen Besuch, benötigen alle Bürger ohne russischen Pass ein gültiges Visum. Zusätzlich ist eine offizielle Einladung erforderlich, damit Ihr Visumsantrag bearbeitet werden kann. Eine Buchungsbestätigung Ihres Hotels reicht nicht aus. Wir sind Ihr Dienstleister - wenn es um die Erledigung aller Formalitäten rund um Ihr Visum geht - von der Beschaffung einer passenden Einladung über die Prüfung Ihrer Unterlagen auf Vollständigkeit bis hin zur fertigen Zustellung Ihres Visums für Russland in Ihrem Reisepass per Post. Sparen Sie sich den unnötigen Weg zur russischen Botschaft und zusätzliche, weitere Anfahrten aufgrund fehlender oder unvollständiger Unterlagen.

Eine Einladung, welche für die Beantragung notwendig ist, wird für verschiedene Anliegen ausgestellt. Das bedeutet, dass für Touristenvisum-, Privatvisum- und Geschäftsvisum, unterschiedliche Einladungen benötigt werden. Auch wenn man bereits im Besitz einer gültigen Einladung ist und sich selbständig mit dem Erwerb eines Visums beschäftigen kann, ist dies mit einem erheblichen Zeitaufwand verbunden, sodass es einfacher und kostengünstiger bleibt, eine Agentur für die professionelle Beschaffung Ihres Visums zu beauftragen.

Welche Probleme bei der Beantragung entstehen können und wie Sie sie vorab vermeiden

Probleme und Hindernisse können in jedem Land auftreten, für das ein Visum benötigt wird, auch bei der Beantragung eines Russland Visum: Durch eine qualifizierte Beantragung des Visum durch Spezialisten können Sie, fast wie im Konsulat, bei uns Ihr Visum Russland beantragen, ohne Aufwand per Online Formular 24 Stunden rund um die Uhr an 365 Tagen. Der Assistent fragte alle relevanten Daten ab, welche Sie auch in Ihrem Visa Antrag ausfüllen müssen und prüft bereits im Vorfeld, ob alle notwendigen Daten vorliegen, damit Sie Ihr Visum für Russland beantragen können.

Wichtig ist ebenfalls, mithilfe von geeigneten Unterlagen und Dokumenten die Rückkehrwilligkeit des ausländischen Antragssteller nachzuweisen. Mit dieser Maßnahme möchte sich die russische Föderation vor illegaler Einreise schützen. Dies ist ebenfalls für ein Touristenvisa notwendig. Für den Nachweis der Rückkehrwilligkeit sollte zudem ein Rückflugticket vorhanden sein, oder eine entsprechender Nachweis eines vertrauenswürdigen Reiseveranstalters.

Schnell, kinderleicht und zeitsparend erhalten Sie alle notwendigen Unterlagen des Konsulates zu Ihrer Beantragung direkt per E-Mail zugestellt und können Ihr Visum per Post oder ebenfalls auch Expressversand an Ihrer Wunschadresse empfangen!

Somit ist es nicht mehr notwendig, persönlich vorzusprechen und sich einen Ansprechpartner im Konsularbezirk zu suchen, womit Sie in die russische Föderation, beispielsweise einer Städtereise nach Moskau, einreisen können.
Gerade wenn man auf Reisen geht, sollte man sich den zusätzlichen Aufwand für die Beantragung eines russischem Visa ersparen und einen Dienstleister, wie zum Beispiel ein Visazentrum, beauftragen.
Diese haben auch oftmals die Möglichkeit, umfangreiche Tipps und Informationen für die Einreise, den notwendigen Unterlagen zur Beantragung bei der russischen Botschaft zu geben, damit ein Touristenvisum für Ihre Russland Reise oder Städtetour nach Moskau oder St. Petersburg so einfach wie Möglich wird.

Rus Visum ist der König für Reisen unter den Dienstleistern für ein Visum in die russische Föderation. Man muss nicht aus der Nähe der Visazentrale Berlin, Visazentrale Hamburg oder Visazentrale München kommen oder sich auf einen Konsularbezirk des Antragstellers, denn sämtlicher Ablauf für "Russland Visum beantragen" läuft einfach und ohne hohe Kosten auf dem Postweg.

Der Visaantrag wird Ihnen selbstverständlich per E-Mail zugesendet und weitere Fragen, welche für sich für Ihr Visum ergeben, schnell und einfach per Telefon oder E-Mail erklärt. Zudem werden alle Unterlagen aus dem Antragsformular in der Visazentrale geprüft, damit einer reibungslosen Erteilung eines Visums für Russland nichts im Weg steht.

Registrierung in Russland - wichtig und bei Vergessen sogar Strafbar

Was es mit der Registrierung in Russland auf sich hat, ist ebenfalls keine Kunst: Hat man eine passende russische Einladung oder ein passendes russisches Visum, kann man mit seinen Touristenvisum für Russland, Geschäftsvisum für Russland oder auch Privatvisum für Russland, einfach und bequem in die russische Föderation einreisen. Nach Ankunft ist es erforderlich, unter sich unter Vorlage des gültigen Visums zu registrieren. Dies erfolgt bei Vorlage eines Visums für Russland in der Regel durch ein russisches Hotel und muss von dem Reisenden nicht selbst erledigt werden.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Praktische Lieferung zu Ihrer Wunschadresse - Visa online in wenigen Minuten beantragen.
  • Top Timing - Wir liefern bis zu Ihrer Haustür in der bestellten Bearbeitungszeit!
  • Transparenz - Alle Preise für jeden sichtbar - keine versteckten Kosten!
  • Kontakt-Telefon: Wir beraten und beantworten Ihre Fragen kostenlos während unserer Öffnungszeiten
  • Kauf auf Rechnung: Kein Zahlungsrisiko

Alle Infos aus einer Hand!

  • Umfassende Information: Wir informieren Sie, was Sie als Deutscher Staatsbürger oder als Bürger der europäischen Union beachten müssen
  • Wir haben Ihnen eine vollständige Übersicht aller notwendigen Formulare, Nachweise und Dokumente aufgelistet
  • Alle Informationen zu den einzelnen Visa-Arten, der Bearbeitungszeit sowie der Gebühren, inklusive der Konsulatgebühren, finden Sie auf unseren Infoseiten

Gerne können wir Ihren Pass auch am Flughafen Frankfurt am Main persönlich vor Ihrem Abflug zustellen.
Russland Visum online beantragen
Das Russland Visum online beantragen oder besser in der Botschaft?
Unsere Nutzer Bewerteten: 99 out of 100 with 4004 ratings

Aktuelle Informationen und Erfahrungsberichte für Ihre Reise in die russische Föderation